Informationen -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Workshops > Workshops für Schulen
Clown-Workshops als Projektwoche an Schulen

    
Ein Clown-Workshop als Projektwoche ist ein besonderes Erlebnis. Sowohl für einzelne Klassen als auch klassenstufen-übergreifend für die gesamte Schule.

Der Clown ist eine Figur, die emotional, körperlich und ehrlich ist und vielfältige Möglichkeiten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bietet. Da er ohne Worte erzählt, macht er den gesamten nicht-sprachlichen Bereich der Ausdrucksmöglichkeiten fühl- und erfahrbar.

Im geschützten Raum führe ich spielerisch in die Erlebniswelt des eigenen Clowns ein, fördere den individuellen Ausdruck durch Übungen und Freude beim Ausprobieren. Hierbei entsteht die eigene Clownspersönlichkeit über Körper, Mimik und Clownsprache.

Der Clown bietet den Kindern und Jugendlichen viele Erfahrungsmöglichkeiten:

  • die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen
  • spielerisch zu sein jenseits von herkömmlichen Regeln und Moralvorstellungen
  • hinter der Maske (der Clownsnase) Schutz zu finden und hieraus frei und unbekümmert zu sein
  • Alles zu dürfen und nichts zu müssen
  • (Be-)Stärkung ihres Soseins
 

Workshop-Einheiten:
Projektwoche an Ihrer Schule: 4-5 Tage mit abschließender Werkschau
Gruppengröße: 6-20 Kinder in einer Gruppe, mehrere Gruppen innerhalb einer Projektwoche möglich
Klassenstufen: ab 5. Klasse (ab 6 Jahren)

Die Arbeit mit Kindern über mehrere zusammenhängende Tage ist mir eine Herzensangelegenheit. Ich arbeite Vertrauen gebend, bestärkend und unterstützend, humorvoll und spielerisch.
Dabei orientiere ich mich am Potential und den Möglichkeiten der jeweiligen Kinder und Jugendlichen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!
Schicken Sie mir gerne unverbindliche Buchungsanfrage!

Die Ausschreibung finden Sie auch hier als pdf.

 
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü