ClownSein

Direkt zum Seiteninhalt

ClownSein

Clown sein bedeutet für mich ganz im Moment zu sein. Ich gebe ein Angebot in den Raum: Meine Freude, mein Lachen, meine Ausgelassenheit, meine Liebe und meine Lust am Spiel.

Achtsam schaue ich, auf was mein Gegenüber eingehen kann, mit was es resoniert. Wenn etwas entstehen will, dann baden wir gemeinsam in der Freude. Das sind bewegende Momente, für die es sich immer wieder lohnt nach dem zu suchen, was mich mit dem Gegenüber verbindet. Für einen Moment hilft dies dann ein bisschen über die Schmerzen und Einschränkungen hinweg in die Freude und Leichtigkeit.

Das geschieht manchmal ganz im Stillen, nur über einen Händedruck oder Augenkontakt und manchmal, indem wir gemeinsam durch den Raum tanzen und die gerockte Version eines Kinderliedes singen.

Presseberichte der BKK-Projekte der ROTE NASEN e.V.:


Zurück zum Seiteninhalt